Linux Speicherplatzbelegung per Shell analysieren

Eingetragen bei: Linux | 0

So manch ein Windows Admin hat das Tool „TreeSize“ von JAM Software GmbH (http://www.jam-software.de/) zur Analyse der Speicherplatzbelegung lieben gelernt.

Da es das Tool weder für Linux mit, noch ohne GUI gibt, habe ich nach einer Alternative für die Bash gesucht und bin hierbei auf einen Beitrag in Andrew Clarke’s Blog gestoßen (http://blog.aclarke.eu/2011/09/21/a-simple-treesize-shell-script-for-linux/).

Ihr könnt das nachfolgende Skript auf eurem System ablegen und anschließend vom gewünschten Verzeichnis aus aufrufen:

Anschließend seht ihr (abhängig von –max-depth im Skript) die Datei- und Ordnergröße(n).

Am besten im Root-Verzeichnis „/“ mit der Analyse beginnen und den größten Verzeichnissen folgen.